Prozessaudit durch Zuliefererqualitätsmanager Asien

 

Wir möchten uns besonders bei Herrn Jason Kuo bedanken (Zuliefererqualitätsmanager Asien), der am 9. Januar einen Prozessaudit im Rahmen bei LAYANA durchführte.
 
Wir freuen uns sehr, geschäftliche Beziehungen zu einem weltweit führenden Anbieter von Verbindungselementen knüpfen zu dürfen.
 
Herr Jason Kuo ist als Zuliefererqualitätsmanager Asien für ein weltweites Entwicklungs-, Herstellungs- und Distributionsunternehmen tätig. Die weltweiten Tätigkeiten umfassen England, Irland, Niederlande, Norwegen, Schweden, Ungarn, Italien, Deutschland, Spanien, Polen, Thailand, Singapur, Malaysia, China, Taiwan, Indien sowie die USA, das Unternehmen ist mittlerweile zu einem 150-Millionen-Euro-Unternehmen aufgestiegen.
 
Das LAYANA-Team begrüßte die Gelegenheit, Kooperationsmöglichkeiten zwischen unseren beiden Unternehmen zu besprechen, stellte Herrn Kuo unsere Möglichkeiten rund um Metallstanzteile, Tiefziehen, Folgeverbund- und Spritzgussfertigung vor.
Im persönlichen Gespräch konnten wir uns mit den Kernwerten unseres Kunden vertraut machen, um unsere Fertigungsprozesse exakt auf speziellen Bedarf und hohe Qualitätsansprüche abstimmen zu können.
 
Unser Kunde zeigte sich insbesondere von unserem effizienten Qualitätsmanagementsystem sowie unseren fortlaufenden Qualitätsbestrebungen wie Six-Sigma-Programm nebst Qualitätssicherungszyklus beeindruckt.
 
Als für äußerst zuverlässige Spritzguss- und Stanzteile bekannter Hersteller verpflichtet sich LAYANA, stets für absolut einwandfreie Produktqualität, höchste Zuverlässigkeit und Produktivität zu sorgen, darüber hinaus Fachkenntnisse unserer Mitarbeiter stetig weiterzuentwickeln und in sämtlichen Aspekten unserer Geschäftsführung zu brillieren! 
 

Process audit by Asia Supplier Quality Manager

 

#Automobilkomponenten
#LAYANA Metallstanzen
#Spritzformung
#Metallstanzen